STADT-, RAUM- & UMWELTPLANUNG|ÖKOLOGIE|ENERGIE
STADT-, RAUM- & UMWELTPLANUNG|ÖKOLOGIE|ENERGIE

Referenzliste Ökologie

Mit dem folgenden Auszug unserer aktuellen und bereits realisierten Aufträge im Bereich der Ökologie möchten wir Ihnen einen qualitativen Querschnitt unserer bisher begleiteten Projekte wiedergeben.

 

Eine vollständige Referenzliste erhalten Sie gerne auf Anfrage.

 

Projekte (Auszug)

Artenschutzkartierung im Öttinger Forst, Bayern

Leistungen: Kartierung Amphibien, Libellen, Gutachten

 

Analyse der Populationsstruktur und -dynamik von Leitfischarten im Primseinzugsgebiet

Leistungen: Elektrobefischung, Fischmarkierung, Radio-Telemetrie von Fischen, Auswertung, Handlungskonzept

 

Konzept zur Schaffung von Querungsmöglichkeiten an Verkehrsstraßen und Trittsteinbiotopen für den Fischotter auf Eiderstedt

Leistungen: Störstellenkartierungen (FiO Spuren, Querungsbauwerke, FiO Habitate, pot. Wanderachsen), Auswertung, Handlungskonzept, Gutachten.

 

Vergleichende gutachterliche Beurteilung zweier Brückenbauwerke im Zuge der A8 bei Perl und Wellingen im Hinblick auf ihre tierökologische Wirksamkeit

Leistungen: Bestandserfassung (Lebendfallen) Groß- und Kleinsäuger sowie Laufkäfer, Gutachten

 

Stellungnahme zur geplanten Feldlandebahn zwischen Burg Schlitz und Hohen Demzin

Leistungen: Naturschutzfachliche Bewertung, Gutachten

 

Durchführung eines Beweissicherungsverfahrens (Monitoring) im Zusammenhang mit einer Grundwasserentnahme, Kirkel-Neuhäusel

Leistungen: Monitoring, Festlegung und Sicherung von Dauerbeobachtungsflächen, Biotoptypenkartierung, pflanzensoziologische Aufnahmen, Fachgutachten

 

Länderübergreifende Satellitentelemetrie bei Rotwild im Saarland und Rheinland-Pfalz im Zuge des Lebensraum-Modellprojektes "Rotwild Saarländischer Hochwald"

Leistungen: Satellitentelemetrie, Wildtiermanagement, Genetik, Verhaltensstudien, Populationsökologische Studien, Fachgutachten

 

AK Managementplan Eiderstedt

Leistungen: Mitwirkung bei der Erarbeitung eines Managementplans für das Vogelschutzgebiet DE 1618-402 "Eiderstedt"

 

Untersuchungen zum Raum-Zeit-Verhalten von Rotwild bei Arlberg, Österreich

Leistungen: Satellitentelemetrie, Populationsökologie, Verhaltensbiologie, forstl. Standortkartierungen, Wildtiermanagement

 

Monitoring im Europäischen Vogelschutzgebiet DE 1618-402 „Eiderstedt“ im Jahr 2007

Leistungen: Revierpaarkartierung, Auswertung, Bericht nach Anforderung des MLUR, Flächennutzungskartierung

 

Telemetrische Untersuchung an Kiebitz- und Uferschnepfenküken in Eiderstedt 2007

Leistungen: Radiotelemetrie, Artenschutzmaßnahmen, Fachgutachten

 

Wiederansiedlung des Rebhuhns (Perdix perdix) im Bereich des Hegevereins „Lebensraum Rheinaue Mittelbaden e.V.“

Leistungen: Revierpaarkartierung, Telemetrie, Gutachten, Biotoptypenkartierung

 

Radio-telemetrische Untersuchungen von Kiebitzküken auf der Halbinsel Eiderstedt

Leistungen: Radiotelemetrie, Artenschutzmaßnahmen, Fachgutachten

 

Monitoring der Rastbestände des Zwergschwans in der Haaler Au

Leistungen: Zug- und Rastvogelkartierung, floristische Kartierungen (Biotoptypen, Flächennutzung), Maßnahmenentwicklung nach VS-Richtlinie – und WRRL, Gutachten

 

Monitoringstudie „Eiderstedt“

Leistungen: Brutvogelkartierung (Revierpaarmethode), Zug- und Rastvogelkartierung, Bruterfolgskontrollen (Thermologger) – Gutachten, Berichte, floristische Kartierungen (Biotoptypen, Flächennutzung)